Jahresprogramm 2017

Auf das Jahresprogramm zählen :

1. Vorübung Schafmattkreisschiessen in Rünenberg
2. Grossholzsschiessen in Wenslingen
oder Eitalschiessen in Tecknau
3. Schafmattkreisschiessen in Tecknau
4. Feldschiessen in Tecknau
5. Wasserfallenschiesen in Reigoldswil
oder Föifliebertalschiessen in Ziefen
6. Kantonalschützenfest in Glarus
7. Obligatorisch in Rünenberg
8. Bezirkswettschiessen in Tecknau
9. Homburgerkreisschiessen in Rünenberg
10. Kantonslstich in Rünenberg


Mitteilungen an Jahresprogramm-Schützen

Wenn ein Schütze an einem Schiessanlass, der auf das Jahresprogramm zählt, wegen Krankheit, Militär, Ferien oder anderen wichtigen Gründen nicht teilnehmen kann, muss er dies schriftlich dem Präsidenten melden. Nur bei einer schriftlichen Entschuldigung kann nachgeschossen werden. Für das Nachschiessen gilt das Reglement gemäss GV vom 20. Januar 1996.